Unsere Orchestersparten

Hauptorchester beim Konzert

 

Das Hauptorchester

 

Gemeinsames Musizieren und sich dabei immer weiter entwickeln - das ist das ist das Motto des Orchesters seit über 40 Jahren.
Die beständige Integration von jungen Spielern in den harmonierenden Klangkörper garantiert eine solide Basis für die Zukunft. Derzeit sind ca. 40 Spieler aktiv. Ob klassische Bearbeitungen, zeitgenössische Originalmusik oder Unterhaltsames - das Orchester fühlt sich überall heimisch und weiß sein Publikum zu begeistern.
Jeden Freitag wird von 19.45 bis 22.00 Uhr geprobt.

 

Wünschen Sie eine festliche musikalische Umrahmung Ihrer Feier oder ansprechende Unterhaltung auf Ihrem Fest?
Unser Orchester bietet ein breit gefächertes Repertoire, so dass wir sowohl bei Gartenfesten als auch bei offiziellen Anlässen mit ansprechender Musik Ihre Gäste unterhalten können. Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

 

Das Jogendorchester Abtsgmünd

 

Nachwuchsorchester


Sobald Kinder die grundlegenden Spieltechniken auf dem Akkordeon beherrschen, können sie im Schülerorchester mitspielen. Dort lernen sie erste Originalliteratur kennen und haben Gelegenheit, an Wettbewerben teilzunehmen bzw. an Auftritten Bühnenerfahrung zu sammeln.

Mit mehr Erfahrung können die Kinder auch im Jugendorchester spielen. Hier steigt der Anspruch an das Können, so dass auch Auftritte außerhalb der Konzerte möglich werden. Das Repertoire umfasst vor allem Bearbeitungen der von den Jugendlichen geliebten Hits aus den Charts und aus Filmen, aber auch Akkordeon-Originalliteratur.

Die Einteilung zu den Orchestern ist fließend und wird den aktuellen Projekten angepasst.

Probenwochenenden und gemeinsame Ausflüge stärken die tolle Gemeinschaft und fördern den Spielspaß.

 

Die Kiddyband der Akkordeonorchesters Abtsgmünd

 

Die Kiddy-Band

 

Kinder, die Akkordeon oder auch Melodica lernen, können schon nach einem halben bis ein Jahr Unterricht bei uns mit dem gemeinsamen Musizieren im Orchester starten. In der Kiddy-Band ist es cool, aufeinander zu hören und miteinander die Hits aus Funk und Fernsehen zum Klingen zu bringen. Die Kleinsten werden dabei von den Geübteren unterstützt, die die Begleitung und Rhythmus übernehmen.

Hat Ihr Kind auch Interesse, Akkordeon zu lernen und im Orchester zu spielen? Unter Ausbildung erfahren Sie mehr!